Kinderpolizei

Juni 2016

Kinderpolizei

 

8 neu ausgebildete Kinderinspektoren an der VS EGG


 

Die 3. Schulstufe nahm heuer am Projekt „Kinderpolizei“ teil.

Seit dem 29.Juni 2016 gibt es nun 8 ausgebildete Kinderinspektoren/Kinderinspektorinnen an der VS EGG.

 

 Kinder müssen frühzeitig über die möglichen Gefahren des Lebens Bescheid wissen.

 Nur dann können sie „starke Kinder“ werden.

 Und das heißt:

 stark im Straßenverkehr,

 stark gegen mögliche Gefahren!

 

Aufgaben eines Kinderpolizisten /einer Kinderpolizistin

  Kinderpolizistinnen oder Kinderpolizisten sind vorbildlich in ihrem Verhalten im Straßenverkehr, weil sie

 

  • sich im Auto anschnallen,
  • beim Radfahren oder Roller fahren einen Helm tragen,
  • nicht bei Rot über die Straße gehen,
  • sich nicht unnötig in Gefahr begeben.

 

Kinderpolizistinnen oder Kinderpolizisten sind vorbildlich  in ihrem Verhalten gegenüber anderen, weil sie

 

  • ältere Menschen respektieren,
  • Rücksicht nehmen,
  • es ihnen nicht egal ist, wie es anderen geht,
  • wissen, dass Gewalt kein Mittel zur Lösung von Konflikten ist.